Kilogucker - Tipps und Tricks rund um Abnehmen, Ernährung und Fitness

Abzocke mit 3-PHASEN-SCHLANK

Abgelegt unter Abnehmen & Diät,Tipps & Tricks by Tobias am 01. Oktober 2007

In der Programmzeitschrift rtv stehen immer wieder lustige Diät-, Abnehm-, und Schlankheits-Werbeanzeigen drin. In der Ausgabe Nr. 37 (2007) wurde allerdings der Vogel abgeschossen. Eine zweiseitiger Werbeartikel, natürlich nach einer „wahren“ Begebenheit. Wer ihn komplett lesen möchte, der findet am Ende des Beitrag den original Artikel. Ich hab ihn hier etwas „zusammengefasst“.

Schon die Überschrift ist köstlich: „Eine Mutter aus Amsterdam entdeckt zufällig das Geheimnis des Schlankwerdens„!

Das Vorher/Nachher-Bild passt auch auf gar keinen Fall zusammen:

3-PHASEN-SCHLANK vorher Bild3-PHASEN-SCHLANK nachher Bild

Die besagte Mutter, total unzufrieden mit sich selbst, kann kaum noch schlafen und beschließt übers Wochende an die Küste zu Freunden zu fahren. Bei diesen angekommen, ist sie natürlich total müde und macht ein „Nickerchen“.

Dieses kleine Nickerchen war der Beginn eines neuen Lebens. Ja, ich kann sagen, dass ich Ihnen ohne diese Ruhepause diesen Brief nicht hätte schreiben können. In meiner psychologischen Verfassung raubte mir dieser MIttagschlaf den nächtlichen Schlaf. Ich bin sicher, Sie kennen das!

Ehrlich gesagt: Nein, das kenn ich nicht! Aber das ist auch egal, ich war gespannt wie ein Regenschirm und wollte wissen wie die tolle Geschichte weitergeht.

Gegen 10 Uhr abends konnte die Frau dann nicht mehr schlafen, dem Mittagschlaf sei dank. Sie wollte im Bad ein Glas Wasser trinken, und dann ist es passiert: Auf dem Badezimmerregal stand eine Schachtel Brausetabs mit der Aufschrift „3-PHASEN-SCHLANK„! Das war der Zeitpunkt an dem ich die erste Träne vor lachen rausdrücken musste, der Text war so dusselig und plump geschrieben, aber eigentlich ist das Thema nicht lustig, denn die Leute werden ja verarscht.

Es war eine Packung mit 3 Dosen mit den unterschiedlichen Bezeichnungen: „Morgens“, „Mittags“, „Abends“. In jeder Dose waren Brausetabs. Ich habe auch die Einnahme-Empfehlung verstanden, jeweils morgens, mittags und abends aus der jeweiligen Dose ein Brausetab einzunehmen.

Für wie blöd werden die Leser eigentlich gehalten?

Nach der Einnahme der Tabs, hat die Frau dann super geschlafen und am morgen folgte schon die nächste Überraschung:

Ich stellte fest, das ich ausgeschieden hatte wie noch die zuvor (Sie verstehen, was ich meine)!

Nein, das will ich glaube ich gar nicht verstehen. Sie war auf dem Topf und hat den Darm entleert, wie lecker. Ein Abführmittel hat den gleichen Effekt!

Die gute Frau hat dann die Tabs drei Tage regelmäßig genommen und festgestellt, dass die Hose am Bund weiter geworden war. Ursache: 3 Kilo Gewichtsverlust in nur 3 Tagen. Das müssen ja Hammer-Tabs sein. So dachte auch die Frau und fragte bei den „Freunden“ nach, da sie ja die Tabs gemopst hatte. 😉 Diese wussten natürlich nicht woher sie kamen, von einem deutschen Freund, der in Paris arbeitet und zu Besuch war, könnten sie wohl stammen.

Mir haben sich dann fast schon die Fingernägel nach hinten gerollt, so dämlich ging der Werbeartikel weiter. Der Freund der Freunde wurde dann angerufen und dieser hatte tolle Neuigkeiten:

Ein französisches Forscherteam hatte einen kausalen Zusammenhang zwischen dem Biorhythmus des Körpers und der Fettverbrennung hergestellt. Daraufhin entwickelten sie 3-PHASEN-SCHLANK, […]

Die Frau war total begeistert und wollte wissen wo man die Tabs kaufen kann. Der Freund aus Paris schickte ihr dann per Mail die Internetadresse des Labors:

Sofort ging ich auf die Website und erkannte schnell, warum dieses Produkt eine wahrhafte Revolution darstellt und warum alles natürlich ist. Ich war nun definitiv beruhigt.

Ich war definitiv beunruhigt. Eigentlich sollte jedem vernünftig denkenden Menschen einläuten, dass hier etwas faul ist. Zum Thema Website gibts gleich noch was.

Die Frau hat schließlich in 2 Monaten 36 Kilo abgenommen, pro Tag zwischen 0,5 und 1 Kilo, natürlich ohne auf etwas zu verzichten! Wo das viele Fett hingekommen ist, wissen nur die Götter, oder die Toilette.

Als leicht beeinflussbarer Mensch, würde ich mich nun fragen, wo kann ich die Wundertabs kaufen? Wer stellt sie her?

Ausser einer 0180 Telefonnummer steht nichts, aber auch gar nichts, als weitere Information in der Anzeige. Keine Website, kein Firmenname, kein Preis. Nur eine übliche Geldzurück-Garantie und eine kostenpflichtige Nummer! Die Frau war doch auf einer tollen Website? Wieso daf ich da nicht drauf? Egal, ich wollte die Tabs haben, also hab ich angerufen. Eine Frauenstimme vom Band teilte mir mit, dass leider alle Leitungen belegt sind und ich „kurz“ warten soll. Wohl gemerkt, der Anruf war am Sonntag morgen!

Im Netz nach „3-PHASEN-SCHLANK“ gegooglet, kam ebenfalls keine offizielle Seite zu Tage, nur ein Foren-Eintrag von einer Frau, die ebenfalls noch nie bei der Nummer durchgekommen ist:

Ich habe vor kurzem von diesem neuen Produkt gehört, 3-Phasen-Schlank, hab auch schon 2 oder 3 mal angerufen aber nie geht jemand dran, die Leitungen sind immer belegt!

In einem weiteren Foren-Eintrag wird vor einem ähnlichen Produkt gewarnt: „Chronoslim„! Ebenfalls Brausetabs mit ähnlicher Werbung, allerdings gabs die wirklich zu kaufen:

Die 4 Packungen kosten 141,00 €. Diese Brausetabletten nehme ich nun schon 28 Tage. Kein Erfolg. Ja ich habe sogar eine Gewichtszunahme von 89 kg auf 91 kg.

Tja, ich kann jedem nur raten: Auch hier die Finger weglassen! Allein der Anruf ist sein Geld nicht wert!

Original Werbeartikel:

3-PHASEN-SCHLANK Anzeige Seite 1 3-PHASEN-SCHLANK Anzeige Seite 2

Gratis Report

6 Kommentare zu 'Abzocke mit 3-PHASEN-SCHLANK'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. Marc sagte,

    am 01. Oktober 2007 um 2:57 pm Uhr

    Solang es genügend Dumme gibt, funktioniert das doch prima. Ich frag mich nur, wann die Leute endlich kappieren, dass man nicht erst dick werden muss, wenn man sich etwas gesünder ernähren würde und den Sport zu seinem Freund macht..

  2. Tom sagte,

    am 08. Oktober 2007 um 4:12 pm Uhr

    Hallo Tobias,

    da gibt es sehr ähnliche Anzeigen für ein Produkt namens AMIX 200 – unsere diesbezüglichen Erfahrungen haben wir hier ( http://www.purzelpfund.de/2007/08/31/bauchwegkapsel/ ) verarbeitet. Ein Artikel zum Thema Chronoslim ist in Vorbereitung.

    Gruß
    Tom

  3. Tom sagte,

    am 12. Oktober 2007 um 12:50 am Uhr

    Nachtrag:
    Auch mit dem Mittelchen Chronoslim haben wir uns inzwischen auseinandergesetzt und auch eine Expertin dazu befragt. Ihr Fazit: Geldverschwendung! HIer ist das ganze GEspräch mit Dr. Barbara Arend-Metzger zu lesen: http://www.purzelpfund.de/2007/10/10/chronoslim-ist-rausgeschmissenes-geld/

  4. Nrw sagte,

    am 26. April 2008 um 2:32 am Uhr

    Sicherlich ist gesunde Ernährung das A und O.
    Aber in der heutigen Fastfood Zeit glaubt man doch nur allzu leicht an solche Märchen.
    Manche hoffen regelrecht das diese Wunschtraum-Produkte funktionieren 😉

  5. Altenbach sagte,

    am 29. Mai 2011 um 3:16 pm Uhr

    Dieser Geheimtipp, also dass Video ist mindestens genau so eine dumme, plumpe Abzocke.

    Tipps zum Abnehmen sind grundsätzlich kostenlos zu erhalten und funktionieren nicht durch ein geheimes Wunder sondern durch Verzicht und Anstrengung. Alle Informationen um sich effektiv zu bewegen und seine Ernährung auf Abnehmen umzustellen, erhält man überall.
    Jeder Mensch der Abnehmen- Tricks verkaufen will, ist ein profitsüchtiger, skrupelloser Scharlatan.

    In diesem Sinne wünsche ich solchen Menschen keinen Erfolg!!!

  6. Tobias sagte,

    am 30. Mai 2011 um 10:00 am Uhr

    @Altenbach
    Du scheinst ja ein richtiger Experte zu sein. Bei der Flut an Informationen ist es für viele Leute eben nicht so leicht, die richtigen Tipps zu finden. Und wenn bei dir alles „grundsätzlich kostenlos“ ist, bezahlst du in der Bücherei auch kein Geld und klaust dann Bücher?