Kilogucker - Tipps und Tricks rund um Abnehmen, Ernährung und Fitness

Fastfood: Werbung vs. Realität

Abgelegt unter Abnehmen & Diät by Tobias am 20. November 2007

Bei Schlicken ging man der Frage nach, wie eigentlich ein Fastfood-Produkt im Vergleich zum Werbebild aussieht. Das Ergebnis ist recht „appetitlich“. So wurden neben Burgern der gängigen Fastfood-Ketten, auch Sandwiches und Nachos verglichen.

Via blog.abgespeist.de

Gratis Report

Ein Kommentar zu 'Fastfood: Werbung vs. Realität'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. Tom sagte,

    am 26. November 2007 um 4:51 pm Uhr

    Nicht zu vergessen, dass da beim Fotografieren mit Haarspray und voch vielem mehr geearbeitet wird – essen will man so ein Foto-„Modell“ dann eh nicht mehr. Aber ein Eintopf kann auch eklig aussehen und geil schmecken….