Kilogucker - Tipps und Tricks rund um Abnehmen, Ernährung und Fitness

Schnell und gesund: Abnehmen durch Ultraschall

Abgelegt unter Abnehmen & Diät by Tobias am 08. Dezember 2011

Abnehmen am BauchAbnehmen durch Ultraschall ist eine neue Variante, die von der Medizin bzw. der ästhetischen Chirurgie präsentiert wird. Da immer mehr Menschen Möglichkeiten suchen, um dauerhaft, schnell und gesund abnehmen zu können, könnte dies zu den effizienten Tipps zählen, das Wunschgewicht zu erreichen. Beim Abnehmen mit Ultraschall muss zwar dennoch auf die Ernährung geachtet werden, doch durch die Behandlung mit Ultraschall ist das Abnehmen gezielt an den gewünschten Stellen möglich.

Ultraschall ermöglicht gezielte Fettreduktion

Mit der Ultraschall Kavitation kann die Fettreduktion beim Abnehmen gezielt gesteuert werden. Im Rahmen der neuen Technologie in der ästhetischen Chirurgie kann das Fett am Bauch, am Po, an den Oberschenkeln und an den Oberarmen reduziert werden. Die Kalte Kavitation erfolgt unter ärztlicher Aufsicht und soll komplett schmerzfrei sein und zudem keine Nebenwirkungen aufweisen. Beim Abnehmen mit Ultraschall wird das Fett aufgrund der energiereichen Ultraschallwellen an den gewünschten Zellen eliminiert, da extreme Schwingungen an den Zellmembranen erzeugt werden, sodass die Fettzellen einfach zerplatzen. Die Experten raten nach jeder Behandlung mit der Kalten Kavitation beim Abnehmen durch Ultraschall, eine Lymphdrainage machen zu lassen, da die Lymphe das freigesetzte Fett abtransportiert.

Ernährungsumstellung – eine Notwendigkeit für ein optimales Ergebnis

Ganz ohne Ernährungsumstellung ist ein optimales Ergebnis beim Abnehmen durch Ultraschall dennoch nicht möglich. Wie bei vielen der Rezepte zum Abnehmen und den unzähligen Tipps, spielt die Art der Ernährung eine sehr wichtige Rolle, damit sich die Investition in die Kalte Kavitation lohnt. Beispielsweise sollten Produkte aus Weizenmehl und Zucker gemieden werden, da diese die Fettverbrennung verhindern und zusätzlich auch noch die Bildung von Fettgewebe unterstützen. Eine Ernährung mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen ist nach der Behandlung zum Abnehmen durch Ultraschall wichtig, ebenso wie das Trinken von sehr viel Flüssigkeit, für die Getränke mit wenig Kohlensäure gewählt werden sollten. Obst und Gemüse als Zwischenmahlzeiten sollten ebenfalls auf dem Speiseplan stehen, um mit Ultraschall den gewünschten Erfolg beim Abnehmen zu erzielen.

Bildquelle: In-Picture / aboutpixel.de

Gratis Report

Die Kommentare sind geschlossen.