Kilogucker - Tipps und Tricks rund um Abnehmen, Ernährung und Fitness

Sind Miss-Wahlen vor dem Aussterben?

Abgelegt unter Abnehmen & Diät,Medien & TV by Tobias am 24. September 2007

Miss ZürichZumindest unsere schweizer Nachbarn können wohl keine Miss-Wahlen mehr sehen. Die Show Miss-Zürich, die auf dem Sender „TeleZüri“ lief, wurde schon nach zwei Ausgaben wieder eingestampft. „Die Show hat auf kommerzieller Ebene und auch in Bezug auf die Zuschauerzahlen nicht den erwünschten Erfolg gebracht“, sagte der Leiter für Marketing und Verkauf beim Sender, gegenüber der Zeitung 20-Minuten.
Aber auch das Interesse an der Miss-Schweiz-Wahl ist rückläufig. Während im Jahr 2005 noch 922 000 Personen die Wahl zur schönsten Schweizerin live im Schweizer Fernsehen mitverfolgt haben, waren es 2006 noch 674 000 Zuschauer.
Bleibt nur zu hoffen dass „Germany’s Next Topmodel“ auch bald verschwindet, eine neue Auflage ist ja leider schon geplant, aber wenn in jeder Staffel drei neue Topmodels gefunden werden, sollte der Markt langsam gesättigt sein. Solche Wahlen bewirken meistens nur eines: Essstörungen bei den jugendlichen Zuschauern.

Quelle: 20min.ch
Bild: TeleZüri

Gratis Report

3 Kommentare zu 'Sind Miss-Wahlen vor dem Aussterben?'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. Carsten sagte,

    am 24. September 2007 um 3:33 pm Uhr

    Wo kein Holz ist kann auch kein Feuer gemacht werden 🙂

  2. markus sagte,

    am 24. September 2007 um 3:34 pm Uhr

    Ich persönlich stehe auch eher auf Frauen mit etwas mehr dran 🙂

  3. Weightwatcher sagte,

    am 01. Oktober 2007 um 12:41 pm Uhr

    Diese Shows sind zwar nett anzuschauen, allerdings ist das Konzept mehr als fragwürdig……….Hungerhacken wohin man schaut, diese ganzen Mädels haben noch nie etwas von vernünftiger und ausgewogener Ernährung gehört! Man kann auch super aussehen ohne Magersüchtig zu sein! Ich komme prima mit dem Weigtwatchers Programm zurecht und kann essen was ich will, wenn ich meine Punkte einhalte.