Kilogucker - Tipps und Tricks rund um Abnehmen, Ernährung und Fitness

Viren können dick machen

Abgelegt unter Abnehmen & Diät by Tobias am 22. August 2007

In einer neuen Studie hat die US-Wissenschaftlerin Magdalena Pasarica an der Louisiana State University herausgefunden, dass Erkältungsviren Übergewicht begünstigen können. In ihren Versuchen konnten Sie nachweisen, dass das Virus mit dem Namen „AD-36“ Stammzellen aus menschlichem Fettgewebe in ungewöhnlich große Fettzellen verwandeln kann.
AD-36 gehört zu den Adenoviren und ruft normalerweise Entzündungen in den Atemwegen oder in den Augen hervor. Wie groß der Einfluss des Virus tatsächlich ist, müsse jedoch noch genauer untersucht werden – schließlich entwickelt nicht jede mit dem Virus infizierte Person auch Übergewicht.

Quelle: wissenschaft.de

Gratis Report

Ein Kommentar zu 'Viren können dick machen'

Die Kommentare per RSS abonnieren


  1. am 25. August 2007 um 2:06 pm Uhr

    Nicht alle Fälle von Übergewicht lassen sich so erklären, aber möglicherweise bis zu 30%. Längst nicht jeder Infizierte entwickelt Übergewicht. Die Ursache in den weitaus meisten Fällen von Übergewicht ist ungesunde Lebensführung und Veranlagung, so die Forscher.