Kilogucker - Tipps und Tricks rund um Abnehmen, Ernährung und Fitness

Winterschlaf halten und dabei abnehmen

Abgelegt unter Abnehmen & Diät,Tipps & Tricks by Tobias am 03. September 2007

WinterschlafWie wissenschaft.de berichtet, soll ein neuer Wirkstoff den Stoffwechsel bei Menschen künstlich herunterfahren.

Den Wirkstoff mit der Bezeichnung 5-Adenosin-Monophosphat (5-AMP) haben amerikanische Forscher an der Universität von Texas bereits an Mäusen getestet und nun zum Patent angemeldet.

5-AMP soll laut den Wissenschaftlern einen Effekt herbeiführen, der vergleichbar mit dem Stoffwechsel eines Tieres im Winterschlaf ist. Die Forscher verabreichten den Mäusen in hohen Dosen die Substanz, daraufin konnten sie beobachten wie die Körpertemperatur absank, der Stoffwechsel heruntergefahren wurde und die Tiere die Energiegewinnung auf Fettverbrennung umstellten.

Der Einsatz von 5-AMP könnte daher bei Menschen helfen, überflüssige Pfunde loszuwerden, spekulieren die Forscher. Ob die Patienten dabei so hohe Dosen erhalten müssen, dass sie ähnlich wie Hamster oder Bären in einen tiefen Schlaf fallen oder ob mit geringen Dosen lediglich der Stoffwechsel etwas verändert werden muss, können die Forscher allerdings noch nicht sagen.

Wer seinen Stoffwechsel ganz gezielt und ohne „Winterschlaf“ auf Fettverbrennung umstellen möchte, sollte eine Ausdauersportart betreiben. Ausdauerläufe, Radtouren, Inline-Skating oder Schwimmen sind dafür prädestiniert. Beim Schwimmen wirkt zudem als postiver Effekt, dass die kalte Umgebungstemperatur des Wassers dem Körper zusätzliche Energie abverlangt.

Bildquelle: photocase.de

Gratis Report

Die Kommentare sind geschlossen.