Kilogucker - Tipps und Tricks rund um Abnehmen, Ernährung und Fitness

EnBW Aerobic WM 2008

Abgelegt unter Sport by Tobias am 28. März 2008

[Trigami-Anzeige]
Vom 24.-27. April findet in Ulm die diesjährige EnBW Aerobic WM statt. Die besten Sportler im Bereich Aerobic treten in der Donauhalle auf dem Messegelände Ulm gegeneinander an. Für Deutschland geht Janka Daubner und ihr Team an den Start.

Aerobic ist ohne Zweifel eine Ausdauersportart, die neben Kraft auch eine Menge an Koordinatiosgeschick fordert. Dafür wird es im Aerobic selten langweilig, was viele Hobby-Aerobic-Gruppen beweisen, in denen man sich zu motivierender Musik in der Gruppe bewegen kann. Natürlich ist dies auch für ein Abnehmprogramm sehr gut geeigent.

Die Aerobic WM beitet neben packenden Wettkämpfen natürlich noch ein breites Rahmenprogramm. So finden am Samstag und Sonnatg jeweils verschiedene Aerobic Specials statt, in denen man aktiv an Workshops teilnehmen kann. Es werden unter Anderem Step Classic, Funky Moves, Flexi-Bar Intensive, Hip Hop Dance und Pilates angeboten.

Neben dem Sport steht noch das begleitende Thema „80er“ im Mittelpunkt. Das Jahrzehnt der Stulpen, Neonfarben, Schulterpolster, der Neuen Deutschen Welle, Rollerskates, „Flashdance“ und „Dirty Dancing“ wird in einer großen Mitmach-Aktion wiederbelebt.

Wer schräge oder lustigste Fotos aus den 80ern oder aus seinem Aerobic-Verein hat, kann diese hochladen und zeigen, wie man beim Turnen eine gute Figur machen kann. In einem Online-Voting wird dann der Sieger in der Kategorie „80er“ und in der Kategorie „Aerobic“ ermittelt. Zu gewninnen gibt es Eintrittskarten für das EnBW Aerobic-WM-Finale in Ulm (inkl. Taschengeld und Übernachtung für zwei)!

Alternativ kann man auch einen Eintrag für das Aerobic-Lexikon oder fürs 80er-Lexikon schreiben. Aus allen Einträgen wird dann der Lieblingsschauspieler/in, der Lieblingssänger/in, der Lieblingsfilm und Lieblingssong aus den 80ern ermittelt.

Wer sich über die Disziplinen des Aerobic und das deutsche Aerobic-Team informieren möchte, hat dazu natürlich auch Gelegenheit. Janka Daubner und die deutschen Aerobic-Turner stellen in Videos und Photos die einzelnen Disziplinen und Übungen vor.

Wer also zwischen dem 24. und 27. April noch nichts vor hat, der kann sich auf den Weg nach Ulm machen, vielleicht wird man ja vom Aerobic-Virus angesteckt.

Gratis Report

2 Kommentare zu 'EnBW Aerobic WM 2008'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. Angelina sagte,

    am 31. März 2008 um 9:44 pm Uhr

    Ich bewundere diejenigen, die das nötige Talent dafür besitzen.
    Mir bereitet dieser Sport nicht nur Kopfzerbrechen, sondern auch kräftige Auslacher, wenn ich mich wiedermal über meine eigenen Füße falle.
    😉

    Liebe Grüße
    Angelina

  2. Blogreiz sagte,

    am 31. März 2008 um 9:45 pm Uhr

    Nie wieder Aerobic…

    Heute komme ich mal zu einem Thema, welches besonders mir viel Spaß macht.
    Vor einigen Jahren bekam ich das Angebot bei einem Aerobic-Kurs teilzunehmen, jedoch war das nicht ein ganz normaler Aerobic-Kurs, sondern einer mit Tai-Bo Akzenten.
    Gut, kan…