Kilogucker - Tipps und Tricks rund um Abnehmen, Ernährung und Fitness

Rezepte ohne Kohlenhydrate für den Abend

Abgelegt unter Rezepte by Tobias am 05. September 2013

Gewicht zu verlieren ist niemals einfach und es gibt zahlreiche Diätansätze. Natürlich sollte eine Diät ausgewählt werden, die den Körper auf eine schonende und dauerhafte Weise zum Erfolg führt. Deswegen ist gerade der Verzicht von Kohlenhydrate am Abend so beliebt und eine einfache und dennoch erfolgversprechende Methode an Gewicht zu verlieren.

Abnehmen ohne viel Arbeit?

Eine Untergruppe von „Essen ohne Kohlenhydrate“ ist der Verzicht auf Kohlenhydrate am Abend. Jedoch dürfen bei dieser Diätform sowohl morgens als auch mittags Kohlenhydrate aufgenommen werden. Bekannt geworden ist die Diät unter den Namen Schlank im Schlaf und hat einen weltweiten Erfolg. Bei dieser Diät muss man keine zusätzlichen Aktivitäten wie Sport ausführen. Viel mehr wird der natürliche Rhythmus des Körpers unterstützt und für den Diäterfolg genutzt.

Wofür benötigt der Körper Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind einer von drei Energiequellen für den Körper und können am schnellsten in nutzbare Energie umgewandelt werden. Sie sind nötig, damit verschiedene Körperfunktionen richtig ablaufen und man fit für den Tag ist. Deshalb sollte auch das Frühstück, sowie das Mittagessen Kohlenhydrate enthalten. Wenn zu viele Kohlenhydrate aufgenommen werden, wird dies als Fett eingelagert. Die Idee zum Verzicht von Kohlenhydraten am Abend kommt daher, dass der Körper im Schlaf keine Leistungen erbringen muss, er benötigt keine Energie. Alle aufgenommen Kohlenhydrate am Abend werden somit direkt eingelagert. Deswegen sollte auf diese verzichtet werden. Es sollten abends nur eiweißreiche Mahlzeiten zu sich genommen werden. Diese regen den Stoffwechsel an und es werden die Fettreserven genutzt, um die Körperfunktionen aufrechtzuerhalten.

Genussvoll essen, auch ohne Kohlenhydrate

Natürlich muss am Abend auf einige Nahrungsmittel verzichtet werden. Jedoch sind Fett, Fleisch und Fisch erlaubt und gehören sogar auf den Ernährungsplan. Am besten sollte Fleisch und Fisch, sowie eine Gemüsebeilage serviert werden. Durch verschiedene Saucen und eine abwechslungsreiche Würzung wird es auch nie langweilig. Besonders grüne Gemüsesorten wie Gurke, Zucchini oder Spargel sind bestens geeignet. Dabei gibt es viele leckere Rezepte (z.B. bei daskochrezept.de) für den Verzicht von Kohlenhydraten am Abend. Gerade Omeletts sind sehr beliebt. Sie sind schnell und einfach zuzubereiten und dazu noch schmackhaft. Omeletts können mit Gemüse oder Fleisch angerichtet werden und ergeben eine vollwertige Mahlzeit. Aber auch Aufläufe sind eine gute Alternative.

Gratis Report

Die Kommentare sind geschlossen.