Kilogucker - Tipps und Tricks rund um Abnehmen, Ernährung und Fitness

Warum Frauen lieber allein trainieren?

Abgelegt unter Sport by Tobias am 14. November 2013

Es ist gar nicht selten, dass Frauen lieber alleine trainieren als zusammen mit anderen Trainingspartnern. Gerade in Fitness-Studios wird man viele Frauen antreffen, die ein Einzeltraining absolvieren. Doch oftmals steht die Frage im Raum, wieso dies so ist und warum gerade Frauen öfter alleine trainieren als Männern?

Wieso trainieren Frauen allein?

Ein großer Faktor ist die Zeit. Viele Frauen legen sehr viel Wert auf ihre Figur und gehen deswegen mehrfach die Woche zum Training. Vielen Männern oder auch anderer Trainingspartnern ist das einfach zu viel und somit bleibt nur das Training alleine übrig. Es kommt auch nicht selten vor, dass Damen lieber in den späteren Stunden trainieren. Meist ist dann weniger los, aber die Trainingspartner haben dann keine Lust mehr auf Training. Ein weiterer Grund für das Solo-Training ist, dass viele Frauen mit weiblichen Trainingspartnern nicht klar kommen. Selbstverständlich kann man sich gut unterhalten und sicherlich auch Spaß haben, doch ab einen gewissen Punkt tritt eine Art Konkurrenzkampf ein. Dies kann dann schnell in einem Zickenkrieg enden und deswegen gehen viele Damen diesem Problem von vornherein aus dem Weg. Ebenfalls spielt die Männerwelt beim Single-Training eine große Rolle. Viele Damen gehen nur in Fitness-Studios, um den einen oder anderen Blick von Männern zu erhaschen. Dies ist natürlich nicht möglich, wenn ein Trainingspartner dabei ist. Ebenfalls ist das Fitness-Studio ein perfekter Ort zum Flirten und dies ist nur dann durchführbar, wenn man vollkommen ungestört ist.

Weitere Gründe für das Solo-Training

Selbstverständlich kann ein Training alleine auch zu einem größeren Erfolg führen. Sind andere Personen mit dabei, wird man oftmals abgelenkt und kann sich nicht so gut auf sein Training konzentrieren. Man führt die Übungen unsauber aus, macht sportliche Fehler und der gewünschte Trainingseffekt bleibt aus. Deswegen wird diese Gefahr von vornherein eliminiert und Damen können sich somit ganz auf ihr Training fokussieren. Viele Frauen nutzen das Training auch als Ausgleich und Entspannungsmethode. Man kann bei unterschiedlichen Übungen abschalten und der Alltagsstress fällt von einem ab. Um dieses Stadium zu erreichen, muss man seine Ruhe haben und entspannt trainieren können. Noch gibt es nur wenige Studios, die speziell auf die Bedürfnisse der Frauen eingehen und Frauen Fitness in Berlin anbieten. Eines der wenigen ist z.B. Jonny M. Women, kleinere Städte haben dagegen noch oft dass nachsehen.

Bildquelle: Dudarev Mikhail / fotolia.com

Gratis Report

Ein Kommentar zu 'Warum Frauen lieber allein trainieren?'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. moni sagte,

    am 26. November 2013 um 5:19 pm Uhr

    Ich muss sagen, ich trainiere auch lieber allein, da ich dann weniger abgelenkt bin und mich besser konzentrieren kann. Wenn dann ab und zu meine Freundin dabei ist, lässt der Erfolg zu wünschen übrig ;-)!!