Kilogucker - Tipps und Tricks rund um Abnehmen, Ernährung und Fitness

Goldener Windbeutel von Foodwatch

Abgelegt unter Functional Food by Tobias am 15. März 2009

Eben bin ich bei Purzelpfund auf eine Aktion von Foodwatch aufmerksam geworden. Die Essensretter von Foodwatch rufen zur Wahl des „Goldenen Windbeutels“ auf. Bei diesem Negativpreis werden die dreistesten Werbelügen in der Lebensmittelbranche „ausgezeichnet“. Zur Wahl stehen:

Actimel von Danone
Danones angebliches Wundermittel plündert zwar ordentlich die Haushaltskasse, ist aber kaum wirkungsvoller als ein normaler Naturjoghurt – nur doppelt so süß. Activer Etikettenschwindel!

Bahlsen Gourmet-Genießerkuchen von Bahlsen
Beworben als eine „besondere Kombination erlesener Zutaten“, enthält der Bahlsenkuchen vor allem Zusatzstoffe und Aromen. Und aus welcher Haltungsform die verwendeten Eier stammen, erfahren Verbraucher nicht. Verbrauchtransparenz, Verbraucherservice – für Bahlsen Fremdwörter!

Biene Maja von Bauer
Was wie ein gesundes Milchprodukt für Kinder aussieht, ist in Wirklichkeit eine echte Zuckerbombe. Insgesamt 44 Stück Würfelzucker enthält der Trinkjoghurt pro Liter. Das ist mehr als in einem Liter Cola.

Frucht-Tiger von Eckes-Granini
Frucht-Tiger ist kein „gesunder Durstlöscher“, sondern ein Getränk, das die zahnschädigende Citronensäure (E330) und den umstrittenen Süßstoff Aspartam enthält. Eckes-Granini scheint sich Irreführung bis zur Zahnfäule vorgenommen zu haben!

Bertolli Pesto Verde von Unilever
Obwohl sie ausdrücklich beworben werden, sind Pinienkerne und Olivenöl nur in winzigen Alibi-Mengen enthalten. Ersetzt werden sie durch billigeres Sonnenblumenöl und Cashewnüsse. Aufgepeppt mit Aroma und einem Säuerungsmittel ist der angebliche „Klassiker“ also vor allem eines: eine Mogelpackung.

Gratis Report

7 Kommentare zu 'Goldener Windbeutel von Foodwatch'

Die Kommentare per RSS abonnieren


  1. am 15. März 2009 um 5:54 pm Uhr

    […] die dreistesten Werbelügen in der Lebensmittelbranche “ausgezeichnet” More here: Goldener Windbeutel von Foodwatch Topics: Startseite | No Comments » […]

  2. Tino sagte,

    am 07. April 2009 um 7:05 pm Uhr

    Wer hätte das gedacht … bei Actimel dachte ich nun wirklich, dass das was besonderes ist – zumindest bei dem Geschmack.


  3. am 08. April 2009 um 12:52 am Uhr

    Actimel hat den Kampf um den goldenen Windbeutel für sich entschieden. Glückwunsch!

  4. Tobias sagte,

    am 08. April 2009 um 6:20 pm Uhr

    Ich hatte eigentlich auch nichts Anderes erwartet. 😉

  5. Godwi sagte,

    am 12. Mai 2009 um 1:22 am Uhr

    Die peinliche Auszeichnung hat dem Markenimage von Actimel inzwischen großen Schaden zugefügt. Hier die Fortsetzung:

    http://tonwertkorrekturen.wordpress.com/2009/05/11/actimel/

    Godwi

  6. Adlatus sagte,

    am 28. Mai 2009 um 12:20 pm Uhr

    foodwatch produziert zuvorderst heiße Luft im BILD-Zeitungsstil. Da sind mir eher unbekannte Seiten wie http://www.warnliste.1bis6.net mit zahlreichen konkreten Informationen quer durch alle Gebiete lieber.


  7. am 15. Juni 2011 um 4:08 pm Uhr

    […] Wunder vollbringt, dann kaufen diese auch kräftig ein. Allerdings hat Danone dafür auch schon den Goldenen Windbeutel für die Werbelüge des Jahres […]