Kilogucker - Tipps und Tricks rund um Abnehmen, Ernährung und Fitness

Gesundes Frühstück für Schulkinder

Abgelegt unter Gesundheit by Tobias am 30. Juni 2014

FrühstückBesonders für Kinder, die zur Schule gehen, hat das Frühstück eine große Bedeutung, auch wenn die Kids das gelegentlich selbst nicht so empfinden. Ernährungsexperten gehen davon aus, dass es sogar die wichtigste Mahlzeit für den ganzen Tag ist. Aus dem Grunde muss es einen angemessenen Platz sowohl in der Zeitplanung als auch in der Rezeptur und Ernährungsstrategie einnehmen.

Das Frühstück für Schulkinder sollte angemessen und gesund sein

Nach der Nachtruhe ist der Magen leer, die Schläfrigkeit muss überwunden, der Kreislauf angekurbelt, der Blutzuckerwert stabilisiert und die Energiereserven wieder aufgefüllt werden. Ohne eine darauf eingestellte Morgenmahlzeit ist das Kind nicht konzentriert und ausgeglichen genug, und somit ist es mittel- und langfristig nicht sehr leistungsfähig und insgesamt nicht optimal ernährt. Auch ist zu bedenken, dass die Gewichtsregulierung mit dem Frühstück beginnt und diese positiv beeinflussen kann. Daher sollte man das Frühstück nicht weglassen.

Menschen die regelmäßig gesund frühstücken sind seltener übergewichtig und können ihr Gewicht besser halten. Das gesunde Frühstück, in Ruhe und wenn möglich nicht alleine, ist also Teil der kindlichen Gesundheitserziehung. Aus den Gründen ist es unverantwortlich, wenn immer mehr Kinder morgens das Haus ohne oder ohne ausreichendes Frühstück verlassen und staatliche sowie gemeinnützige Stellen beziehungsweise Einrichtungen sich um die Ernährung von Kindern sorgen müssen. Ein gesundes Frühstück für Schulkinder besteht immer aus mehreren dem Geschmack des Kindes angepassten Elementen und ist ohne große Mühe mit wenig Zeit und Kosten zuzubereiten. Daher sollten Kinder bereits lernen, worauf es bei Lebensmitteln ankommt. Mit solchen Lernaktionen mancher Supermarktketten soll neben dem positiven Ernährungseffekt natürlich auch der Wocheneinkauf im nahegelegenen EDEKA-Markt angeregt werden. Eine durchaus sinnvolle Aktion.

Eine schmackhafte und leistungsfördernde Morgenmahlzeit

Weißbrot, weiße Brötchen, Butter, Marmelade, Nougataufstrich, fette Wurst und Käse, Kuchen oder Torte und gezuckerte Getränk enthalten zwar genügend Kalorien, schaffen jedoch nicht das notwendige Wohlbefinden und keine anhaltende Leistungsfähigkeit. Die Verdauung dauert lange und wichtige Nährstoffe fehlen. Dem gegenüber ist der Nährstoffgehalt hoch, wahrscheinlich zu hoch. Ein gesundes und leistungssteigerndes Frühstück setzt sich aus mehreren Bestandteilen zusammen: Getreide- und Vollkornprodukte, Vollkornmüsli mit geringem Zuckergehalt, Fruchtaufstrich mit wenig Zucker, Obst und Gemüse (Äpfel, Nektarinen, Kirschen, Bananen, Gurken, Tomaten, Karotten, Paprika, Radieschen), Milch, Gemüsesaft, Wasser, Tee, Kakao und kalorinarme Milchprodukte (Naturjoghurt). Bei Bedarf kann mit kleinen Mengen fettarmer Wurst und fettarmen Käse ergänzt werden. Die Pausenmahlzeit für die Schule sollte nach dem gleichen Prinzip zusammengestellt sein und kann dann sogar umfangreicher ausfallen.

Bildquelle: lebensmittelfotos.com

Abnehmen ohne Hunger?

Benjamin Oltmann hat es geschafft, in 5 Monaten von 120 Kilo auf 90 Kilo zu kommen und hat ohne zu hungern 30 Kilo abgenommen:

Benni

Mach es wie Benni und hol Dir den neuen Ernährungsplan mit allen Abnehmtricks und über 100 Rezepten (auch für Vegetarier geeignet).

Abnehmen ohne Hunger

Die Kommentare sind geschlossen.